Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) 152 Aufrufe

TUK Logo

Campus

Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) steht für Forschungsstärke, gute Lehre und ein weltoffenes und familiäres Miteinander. Mit flachen Hierarchien, moderner Infrastruktur und familienfreundlichen Leistungen ist die einzige Technische Universität in Rheinland-Pfalz ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten zukunftssichere Perspektiven bietet. Hier forscht und lehrt man vor allem in den Bereichen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, außerdem in den Sozial-, Wirtschafts- und Planungswissenschaften sowie der Architektur. Über 100 Studiengänge werden an 12 Fachbereichen sowie dem Fernstudienzentrum DISC angeboten und rund 14.500 Studierende und 2.500 Mitarbeiter/innen beleben tagtäglich den naturnahen, grünen Campus. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Unisport sowie CampusKultur sorgen für vielfältige Angebote rund um Sport, Gesundheit und Freizeit.

In der Hauptabteilung Z – Zentrale Dienste der Zentralen Verwaltung der TUK ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende, zunächst für ein Jahr, befristete Stelle zu besetzen:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Kennziffer: L 15 17 02 20

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Wahrnehmung operativer Aufgaben im Bereich der Veranstaltungstechnik inkl. anfallender Transportarbeiten,
  • Wahrnehmung von Verleih- und Wartungstätigkeiten,
  • Betreuung und Beratung von Beschäftigten sowie von Studierenden der TUK in allen Fragen bzgl. Veranstaltungen (einschließlich der Planung, Durchführung und Nachbearbeitung),
  • Bearbeitung und Beaufsichtigung von Maßnahmen zur Veranstaltungssicherheit.

Unser Anforderungsprofil:

  • Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik,
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, auch in englischer Sprache,
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B,
  • Zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zu Wochenend- und Abendeinsätzen,
  • Persönliches Engagement, kundenfreundliches Auftreten, Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete sowie die Fähigkeit im Team wie auch selbstständig zu arbeiten,
  • Kenntnisse in der MA dot2-Serie, der Allen&Health iLive-Serie, oder der Yamaha 01V-Serie sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (E 6 TV-L),
  • Zusätzliche Altersversorgung (VBL),
  • Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket),
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer

L 15 17 02 20

bis spätestens 20.03.2020 an: bewerbungen@verw.uni-kl.de

 

Alternativ auf postalischem Wege an:

Technische Universität Kaiserslautern

Hauptabteilung Personal

Postfach 30 49

67653 Kaiserslautern

Ihr Ansprechpartner in der Hauptabteilung Personal ist Herr Andreas Schmidt (Tel.: 0631/205-3548)

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Hauptabteilung Z, Frau Munz

(Tel.: 0631/205-3647)

 

Weitere Hinweise zur Stellenausschreibung:

  • Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen.
  • Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).
  • Bewerbungen Älterer sind erwünscht.
  • Die Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeitform besetzt werden.
  • Bitte reichen Sie nur unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt.
  • Bei einer elektronischen Bewerbung bitte nur ein einziges zusammenhängendes PDF anhängen.
  • Datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.
  • Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o. ä.), werden nicht erstattet.
  • Wir versenden keine Eingangsbestätigungen.
  • Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes RLP zu.
  • Die Stelle ist nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristet. Es können daher nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die noch nicht beim Land Rheinland-Pfalz beschäftigt waren.

Mehr Informationen

  • Branche Veranstalter
  • Berufsbezeichnung Verantwortlicher/e für Veranstaltungstechnik
  • Berufserfahrung Fachkraft
  • Tätigkeitsschwerpunkt Sonstige
  • Arbeitsort Fester Standort
  • Extern bewerben Ja / Yes
  • Dieser Job ist abgelaufen!
Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) steht für Forschungsstärke, gute Lehre und ein weltoffenes und familiäres Miteinander. Mit flachen Hierarchien, moderner Infrastruktur und familienfreundlichen Leistungen ist die einzige Technische Universität in Rheinland-Pfalz eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren Beschäftigten zukunftssichere Perspektiven bietet. Hier forscht und lehrt man vor allem in den Bereichen der Natur- und Ingenieurswissenschaften, außerdem in technischen, sozial- und wirtschafts-wissenschaftlichen Fächern. Über 100 Studiengänge werden an zwölf Fachbereichen sowie dem Fernstudienzentrum DISC angeboten. Rund 14.500 Studierende und 2.500 Mitarbeiter*innen beleben tagtäglich den naturnahen, grünen Campus. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Unisport sowie CampusKultur sorgen für vielfältige Angebote rund um Sport, Gesundheit und Freizeit.
Information
  • Anschrift Technische Universität Kaiserslautern
    Hauptabteilung Personal
    Postfach 30 49
    67653 Kaiserslautern
  • Telefon 0631/205-3548
  • Ansprechpartner Hauptabteilung Personal
Besuchen Sie uns
Job teilen