Medieninformatiker*’in (m/w/d) 187 Aufrufe

Stellenbeschreibung

 

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor. Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss sucht ab sofort für den Bereich Veranstaltungs-technik und –management im Team AVM-Anlagenbetreuung und Automation eine*n

Medieninformatiker*in (m/w/d)

Der Fachbereich übernimmt die Betreuung und Automatisierung sämtlicher festinstallierter AVM-Anlagen in Ausstellungen und Veranstaltungsräumen. Sie übernehmen im Fachbereich die Verantwortung für alle softwareseitigen Arbeiten an den vernetzten Steuerungssystemen des Humboldt Forums.

Ihr Hauptaufgabenbereich ist die Erstellung, Anpassung und die Fehleranalyse der Anwenderprogrammierschnittstellen von Geräte-, Steuerungs- und Wiedergabesoftware.

In der Aufbauphase des Humboldtforums bilden die Begleitung der Inbetriebnahme inklusive Mängelbearbeitung und die Strukturierung und Einübung von Arbeitsabläufen einen Tätigkeitsschwerpunkt. Dies verschiebt sich im Regelbetrieb hin zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Abläufe und Qualitätsstandards.

Ihre Aufgaben

  • Ermitteln geeigneter Lösungsansätze für Steuerfunktionen durch Auswertung der Gesamtfunktionalität der medientechnischen Systeme und Ableitung der effizientesten und zuverlässigsten Eingriffsmöglichkeiten (Wahl der Protokolle, zentrale oder dezentrale Lösung, Plausibilisierungsverfahren)
  • Erstellen und/oder Anpassen von Programmierungen in vernetzten Steuerungssystemen, bspw. der Inspizientenanlage, Mediensteuerungen und Raum-Automatisierungsanlage
  • Fehlersuche und –behebung mittels Debugging und Log-Auswertung auf Hinweis von Nutzern oder des fortlaufenden Systemmonitorings
  • Erstellen von Testanwendungen und Prüfszenarien zur systematischen Eingrenzung von Fehlern in vorgenannten Anlagen
  • Optimieren des technischen Monitoringsystems zur frühzeitigen und sicheren Erkennung von Fehlern
  • Optimieren der PC basierten Wiedergabesysteme für reibungslosen Betrieb des Gesamtsystems
  • Festhalten von aktuellen Ständen, Änderungen oder Varianten in Form von Text-, Diagramm- oder Bilddarstellungen sowie Führen einer systematischen Änderungshistorie

 

 

Job Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker*in Systemintegration, Medieninformatiker*in oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Programmierung, Parametrierung, Inbetriebnahme und fortlaufendem Service an Mediensteuerungen, Raum-Automatisierungssystemen und vernetzten, medientechnischen Anlagen mit Ablaufsteuerung
  • Breites und tiefes Erfahrungswissen in angrenzen medientechnischen Gewerken zur sicheren Beurteilung geeigneter Steuerungsansätze/-verhalten
  • Umfassende Kenntnisse gängiger Script-/Programmiersprachen, von Steuerungslogik und UI-Design
  • Grundkenntnisse in SQL-Datenbankbanktechnologie/-administration
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD-Bund für die Entgeltgruppe 9b. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet in Vollzeit.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wie bewerben

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, evtl. Referenzunterlagen und frühestmöglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter dem Betreff „450/2020 Medieninformatiker*in (m/w/d)“ im Format Pdf als ein Dokument bis zum 19.04.2020 an:bewerbung@humboldtforum.org

bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Unter den Linden 3

10117 Berlin

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter AVM, Herr Möltner (Tel.: 030 / 265950-371) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Herrn Erdogan unter umut.erdogan@humboldtforum.org).

Auf dem Postweg eingesendete Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen können aus Kostengründen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Mehr Informationen

  • Branche Sonstige
  • Berufsbezeichnung Sonstige
  • Berufserfahrung Fachkraft
  • Tätigkeitsschwerpunkt AV-Medientechnik
  • Arbeitsort Fester Standort
  • Dieser Job ist abgelaufen!
Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss.
Information
  • Anschrift Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
    Personal
    Unter den Linden 3
    10117 Berlin
  • Telefon 030/265 950-0
  • Ansprechpartner Herr Prinz
  • Durchwahl 216
Besuchen Sie uns
Job teilen