Technische Leitung (w/m/d) für das Elektronische Studio (Ausbildungsbereich Komposition) 79 views

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine technische Leitung (w/m/d) für das Elektronische Studio (Ausbildungsbereich Komposition)
(Teilzeit 75%, EG 13 TV-H)

Der Fachbereich 2 umfasst die Ausbildungsbereiche Lehramt und Komposition und hat gegenwärtig ca. 300 Studierende.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeptionelle Planung der Ausrichtung und Infrastruktur des Elektronischen Studios in Abstimmung mit den Erfordernissen der Lehre im Bereich Komposition
  • Betreuung der Studierenden bei Projektarbeiten und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Organisatorische und technische Betreuung des Elektronischen Studios: u.a. Wartung, Neuanschaffung und Instandhaltung der Studiogeräte, Computeradministration des Studios, Anleitung von Tutoren, Arbeitsorganisation, Gerätedatenbankverwaltung, Geräteausgabe, Archivierung und Inventur
  • Technische Betreuung von Konzerten: u.a. Auf- und Abbau der Beschallungstechnik (PA-Anlage), Klangregie, Einsatz von Medien verschiedenster Art (Computer, Video, Medienzuspiel), Organisation und Betreuung der Technik für Proben

 

Die Hochschule setzt Folgendes voraus:

  • Abgeschlossenes Master/Diplom-Studium (Komposition/Elektronik, Musikinformatik, Tonmeister) oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Erfahrung in der Veranstaltungsbetreuung (Beschallung, PA-Anlage)
  • Detailkenntnisse der Studiotechnik
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich des Einsatzes von Technologie im Zusammenhang mit künstlerischer Arbeit
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Von Vorteil sind Kenntnisse und Erfahrungen in folgenden Bereichen:

  • Wartung und Pflege von internetbasierten Linux Root Servern (Wiki/Streaming/Fileserver etc.)
  • Computermusiksprachen (bsp. pd, supercollider, csound, Max/MSP, gem, processing, jitter)
  • IT-Kenntnisse (bsp. Lisp, C, java)
  • Mathematik der digitalen Signalverarbeitung (FFT, digitale Filter (IIR, FIR), Z-Transformation, Faltung, etc.)
  • Verwendung und Programmierung von Microcontrollern, Sensoren, oder darüber hinaus (FPGA)
  • Netzwerktechnik (TCP/IP)

 

Für diese Stelle bietet die Hochschule:

  • Ein sehr interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team in der anregenden Atmosphäre einer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
  • Eine zunächst für zwei Jahre befristete Tätigkeit mit Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 (TV-H) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden
  • Das LandesTicket Hessen 2019

Die HfMDK versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeit-beschäftigung sind daher grundsätzlich möglich.

Die Hochschule fördert Frauen und fordert sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Auskunft erteilt:

Herr Prof. Orm Finnendahl, E-Mail: orm.finnendahl@hfmdk-frankfurt.de.
Weitere Informationen zur HfMDK finden Sie unter: http://www.hfmdk-frankfurt.de.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, etc.) werden bis zum 12.07.2019 (Posteingang) erbeten an die Personalabteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322 Frankfurt am Main oder per E-Mail an bewerbung@hfmdk-frankfurt.de, Kennwort: Elektronisches Studio.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

 

Datenschutzhinweis: Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der Personalabteilung schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten vollständig gelöscht.

More Information

  • Branche sonstige
  • This job has expired!
Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) ist Hessens Hochschule für Musik, Theater und Tanz. Sie bildet Studierende für künstlerische und künstlerisch- pädagogische Berufe aus.
Information
  • Anschrift Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
    Eschersheimer Landstraße 29-39
    60322 Frankfurt am Main
Connect with us
Share this job